Die SGSH...

  • Engagiert sich für die Aus- und Weiterbildung in Infektionsprävention
  • Wirkt beratend bei Behörden, Gremien und Fachgesellschaften mit
  • Arbeitet mit bei der Erstellung von Richtlinien und Standards zur Verhinderung nosokomialer Infektionen
  • Ist Ansprechpartner bei Fragen zur Infektionsprävention

Mit unseren über 300 Mitgliedern - hauptsächlich FachexpertInnen in Infektionsprävention und ÄrztInnen, aber auch anderen Berufsgruppen wie Mikrobiologen, Apotheker und Vertreter aus der Industrie - repräsentieren wir alle wichtigen medizinischen Institutionen in der gesamten Schweiz. Mitglieder der SGSH sind auch in vielen schweizerischen Gesellschaften und Gremien vertreten, die sich mit Infektionsprävention beschäftigen (z.B. Swissnoso, Schweizerische Gesellschaften für Infektiologie bzw. Mikrobiologie, fibs, SIPI, Strategie NOSO des BAGs).

Die Mitgliedschaft (einzeln oder kollektiv) in unserer Gesellschaft steht allen offen, die sich für Infektionsprävention interessieren. Wir freuen uns über Ihr Interesse!